Italien ist nicht ohne Grund die Heimat des Weins: Seine glückliche geografische Lage mit mildem Klima ist perfekt, um die biologische Vielfalt zu fördern. Die Landschaft, die die Alpen, den Apennin, Hügel und fast 7500 km Küsten mit Blick auf das Mittelmeer umfasst, bietet die optimalsten Bedingungen für den Weinbau. Derzeit sind in Italien etwa 1200 Rebsorten registriert. Das zweite große Weinanbaugebiet Europas – Frankreich – zählt nur 222. Jede der 20 Weinanbauregionen in Italien hat ihre eigenen hervorragenden Weinsorten, und ein Leben reicht nicht aus, um die 118 IGT, 330 DOC und 73 DOCG Weindenominationen probieren zu können. Das Gentile Gusto Team ist ständig auf der Suche nach den besten Weingütern und Nischenprodukten, um Ihnen bei jedem Schluck ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Zwei der von unseren Kunden am meisten geliebten Weine sind die „Selezione Giuseppe Gentile“: Japigia Primitivo di Manduria, Gewinner des Goldmedaille beim Mundus Vini Grand International Wine Award, sowie der 8'93 Nero d'Avola, Gewinner des Silbermedaille beim Berliner Wine Trophy. Lassen Sie sich von unserer Auswahl an über 400 italienischen Weinen begeistern!